Kanzleihistorie

Horst Buchholz gründet die Kanzlei im Jahre 1954. Seine Geschäftsräume richtet er am Stohlmannplatz in Gütersloh ein. Im Jahre 1976 tritt der Rechtsanwalt Wolfgang Quirll der Kanzlei des Gründers bei. Die Geschäftsräumlichkeiten werden im Jahre 1980 in die Münsterstraße in Gütersloh verlegt. Im Jahre 1994 treten dann die Rechtsanwältin Annette Hahne sowie der  Rechtsanwalt Dietmar Hahne der Kanzlei bei.

Im Jahre 1996 beziehen die Anwälte und ihre Mitarbeiter neue Kanzleiräumlichkeiten in der hierfür eigens errichteten Immobilie in der Hochstrasse 8 in Gütersloh, wo sie ihre anwaltliche und notarielle Praxis bis heute ausüben.

Im Jahre 2012 beginnt der Rechtsanwalt Jost Heidrich seine anwaltliche Tätigkeit Im Hause.

Seit  Anfang Januar 2013 übt auch die Rechtsanwältin Anke Wöhler ihre anwaltliche Praxis in der Kanzlei aus. 

Im Jahre 2016 wird Frau Rechtsanwältin Frau Wöhler zur Notarin bestellt.

Die Rechtsanwälte Quirll, Hahne und Wöhler schließen sich, ab dem 1.11.2016, zur Anwaltssozietät Quirll, Hahne und Wöhler zusammen.

schriftzug

| Hochstraße 8
| 33332 Gütersloh
| Fon: 05241 9 15 14 -0
| Fax: 05241 9 15 14 13